Brummels Tourenseiten

Elbtour 2001

Richtung

Straßennamen/Erläuterungen

Beim Schneider-Gebäude in Wedel findet Ihr einen recht großen vor.

Von hier aus rollt Ihr wieder zurück zur Hauptstraße.

Schulauer Straße

Deichstraße

bei der ersten Gelegenheit biegt Ihr von der Deichstraße rechts ab und rollt dann immer geradeaus am Deich entlang

Fährmannssand

weiter am Deich entlang zur Hetlinger Schanze

bei Mühlenwurtz überquert Ihr die Hafenstraße

etwa bei Kilometer 15 erreicht Ihr den Kreuzdeich

kraxelt zur Deichkrone hinauf

nutzt die erste Gelegenheit, um den Deich wieder zu verlassen ...

und rollt am Fuß des Deiches links in die Sperrwerkstraße

die Drehbrücke bringt Euch trockenen Fußes über die Pinnau

Deich Verteidigungsweg

die zweite Drehbrücke führt über die Krückau

Elbuferweg

Schulstraße

Strohdeich

Bielenberg

Schleuer

Im Neuland

Am Rethövel

auf der Fußgängerbrücke quer über das Hafenbecken

Am Proviantgraben

Königstraße

am Deich entlang

Op de Wurt Richtung Wischhafen bis zum Fähranleger

bis Wischhafen überlaßt mal dem Fährmann die Führung

Glückstädter Straße

Stader Straße

Stader Straße

Stader Straße

Dornbuscher Hafenstraße

Nindorfer Straße

Theisbrügger Straße

Siethwender Straße

Drochterser Straße

Gauensieker Straße

Ritscher Straße

Asseler Straße

Asseler Straße

Wether Straße

Wether Straße

Barnkruger Straße

Barnkruger Straße

Obstmarschenweg

Butendiek (kurz nach dem Passieren der Klappbrücke, nur für Fußgänger und Radfahrer)

Am Schwingendeich

Wöhrden

Melau

Am Wegen

Bassenfleether Chaussee

Bassenfleeth

Twielenfleth am Deich

Sandhörn

Hollernstraße

Hollernstraße

Wetterndorf

Mojenhörn, wenn Ihr von nun an die Elbe im Auge behaltet, könnt Ihr den Anleger der Lühe-Fähre nicht übersehen

Fähranleger

Valid HTML 5 selbstgeschnitzt Valid CSS!